Menu
Menü
X

Nachrichten

Diakonie: Die Arbeit der Tafeln wird immer wichtiger
03.01.2023 vr

Über fünf Millionen Euro zur Stärkung diakonischer Angebote

Mehreinnahmen aus der Kirchensteuer fließen jetzt in Hesssen-Nassau und Kurhessen-Waldeck in die diakonische Arbeit. Vor allem die Arbeit der Tafeln und die Sozialberatung soll in diesem harten Winter gestärkt werden, der viele Menschen in Not bringt.

02.01.2023 h

Nürnberg mit dem Kirchentag entdecken!

Über 100 000 Menschen werden sich auch im kommenden Jahr zu Musik, Gottesdiensten, Kabarett, Gesprächen, Diskussionen und vielem mehr auf dem 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag treffen. Dieser findet unter dem Motto "Jetzt ist die Zeit" vom 7. bis zum 11. Juni 2023 in Nürnberg statt. Eine einmalige Möglichkeit, die frühere freie Reichsstadt mit ihrer "Kaiserburg" zu entdecken!

 

#wärmewinter
07.12.2022 pwb

EKD und Diakonie bitten Kirchengemeinden um Beteiligung an #wärmewinter

Die Evangelische Kirche und die Diakonie wollen in diesem Krisenwinter besonders sichtbar sein. Gemeinden und Diakonie vor Ort bieten Hilfe, weisen auf ihre wärmenden Orte hin oder schaffen neue. Sie bieten zum Beispiel warme Treffpunkte an mit Kaffee und Kuchen, kostenlosen Mahlzeiten oder Beratung bei hohen Energiekosten und vieles mehr. Sie setzen damit ein öffentliches Zeichen für Menschlichkeit und Nächstenliebe.

Nikolaustag
04.12.2022 red

Nikolaus - den Nächsten Freude schenken

Seit Wochen warten die Schokonikoläuse - am 6. Dezember haben sie ihren großen Auftritt als süße, liebevolle, kleine Aufmerksamkeit. Tatsächlich steckt hinter dem Brauch eine christliche Legende. Auch vor über 1.700 Jahren lebten Menschen in Not - Bischof Nikolaus von Myra hörte sie und half.

top