Menu
Menü
X

19. 11. 2017 , St. Johann

Chorkonzert »Der Mensch lebt und bestehet ...«

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Download PDF
  • Drucken
  • Teilen

Eine geistliche Abendmusik am frühen Sonntagabend in der hochgotischen Johanniskirche singt der Kleine (Meister) Chor Ebernburg unter der musikalischen Leitung von Thomas J. Scheike.

Unter dem Motto »Der Mensch lebt und bestehet ...« werden Chorwerke herausragender Komponistinnen und Komponisten verschiedener kultureller Epochen aus der Zeit zwischen dem 12. und 20. Jahrhundert, wie etwa Hildegard von Bingen, Johann Walter, Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein, Christian Erbach (aus Gau-Algesheim), Claudio Monteverdi, Anton Bruckner, Max Reger, Rudolf Mauersberger und Rihards Dubra, zu Gehör gebracht.

Der 2000 gegründete und 2005 und 2010 als »Meisterchor« ausgezeichnete Kleine Chor Ebernburg, seit 2008 unter der musikalischen Leitung von Thomas J. Scheike, Bad Kreuznach, machte kürzlich landesweit im Mai des laufenden Jahres durch seinen Beitrag zu den Eröffnungsfeierlichkeiten des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2017 in Bad Kreuznach / Bad Münster am Stein-Ebernburg auf sich aufmerksam. Auszüge aus diesem Programm »Religion, Revolution, Reaktion«, eine Zeitreise in Wort und Klang, finden Eingang in das Konzert in St. Johann.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Infos

Termin
19. 11. 2017 17:00 – 18:15 Uhr
Ort
Ev. Johanniskirche, Kirchplatz,
55578 St. Johann

Details

Veranst.
VIER SIND KIRCHE
E-Mail
ev.johannisgem.wolfsheim@gmx.de

Kategorien

Musik Alle Konzert in der Kirche

Kleiner Chor Ebernburg


top